Home > Macbook Air > Das neue MacBook Air ist da

Das neue MacBook Air ist da

MacBook Air 13" Zoll

MacBook Air 13" Zoll

Wer ein Notebook sucht, das kaum etwas wiegt und von daher leicht unterwegs mitgenommen werden kann, zudem über eine moderne Technologie verfügt, die man schon vom Handy (iPhone) oder iPod her kennt, dann geht eigentlich kein Weg vorbei am neuen Apple MacBook Air. Es ist mit einer Reihe von Features ausgestattet. Mit Multi Touch Gesten von OS X Lion, ist unweigerlich ein intuitiver Umgang gefordert.

 

Auf dem Multi Touch Trackpad, kann man z.B. mit drei Fingern streichen um Mission Controll zu öffnen. Mit vier Fingern zieht man selbiges wieder zusammen und kann dadurch alle Apps im Launchpad sehen. Laut Hersteller vermittelt das Gerät zum einen beim Aufrollen (Scrollen) Webseiten mit zwei Fingern nach oben oder unten wie auch beim Streichen (0 blättern wie in einem Buch) von einem Vollbildapp zum anderen das Gefühl, als berühre man tatsächlich das, was man sieht.

Der Bildschirm ist gleichzeitig Display, birgt Kamera und Lautsprecher. Ist das nicht wie bei vielen anderen Notebooks oder Netbooks auch? Er sorgt auch für Kommunikation, vorausgesetzt der Kommunikationspartner besitzt ebenfalls Mac Geräte. FaceTime Anrufe vom MacBook Air zum iPhone 4, iPad 2, iPod touch oder jedem anderen Mac mit FaceTime für Mac sind möglich.

Der Bildschirm, genauer gesagt das Display ist auch technisch besonders, denn es ist 4,86mm dünn, hat aber eine geniale Auflösung, so dass der Eindruck entsteht, als säße man vor einem größeren Bildschirm. Mit 11″ ist die Bilddiagonale gar nicht so groß, aber die Bildqualität entspricht der eines 13″ oder 15″ Bildschirms eines normalen Notebooks. Zudem besitzt der Bildschirm Stereo Lausprecher, die man nicht sieht. Denn die Töne werden durch die Tatstatur hindurch geleitet.

Das kleinere 11″ Modell bietet eine Batterieleistung von 5 Stunden, das etwas größere 13″ Modell sogar von 7 Stunden. Im Standby Modus hält die Batterie sogar 30 Tage lang. Einfach aufklappen und schon, kann man es dann wieder benutzen. Technisch bedeutet das, dass im MacBook Air bereits Wifi und Bluetooth Schnittplätze enthalten sind. Zusätzlich bietet das Gerät 2 USB 2.0 Anschlüsse, einen Kopfhörer Steckplatz und einen Thunderbolt Steckplatz (für ultraschnelle Datenübertragung von Peripheriegeräten). Im 13 ” Modell kommt noch ein SD Kartensteckplatz hinzu.

Wer sich nicht gleich mit 949€ für das kleine Einstiegsmodell oder 1.499€ für das große Modell dabei sein will, sollte sich mal bei den Apple Mac Kleinanzeigen umsehen, da die erste und zweite Generation des MacBook Air dort jetzt durch den Generationswechsel wieder etwas günstiger zu bekommen ist.

Auch spannend:

  1. Das neue MacBook Air
  2. Patent: Neue Tastatur für MacBook?
  3. Apple rüstet Macbook nach
  4. Macbook Air bald in 15 Zoll
  5. WWDC: Apple soll neues MacBook Pro und weitere Neuheiten präsentieren
KategorienMacbook Air Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks