Home > iPhone > Apple: Günstige Version des iPhone 4 ist sicher!

Apple: Günstige Version des iPhone 4 ist sicher!

cc by flickr/ Yutaka Tsutano

cc by flickr/ Yutaka Tsutano

Schon seit Wochen hört man von Gerüchten, dass Apple eine günstigere Version des iPhone 4 plant, nun ist dies Gewissheit. Wie die Zulieferer des Computerkonzerns mitgeteilt haben, habe man mit der Produktion einer abgespeckten Version des Smartphones begonnen.

Wie immer hat sich Apple dazu noch nicht geäußert. Die Zulieferer verrieten auch erste Details zu dem Modell: Wurde das iPhone 4 bekanntermaßen bisher mit 16 bzw. 32 Gigabyte Speicher verkauft, soll die günstige Version nur noch über acht Gigabyte Speicher verfügen. Die dafür verwendeten Chips sollen offenbar aus Korea stammen.

Die Billigversion des iPhone 4 soll bereits in den nächsten Wochen auf den Markt kommen. Apple möchte damit seinen Kundenstamm ausbauen und wohl vor allem die Schwellenmärkte in Asien bedienen.

Mit dem iPhone 5 kann man wohl ab Ende September rechnen. Es soll dem aktuellen Modell ziemlich ähnlich sein und vor allem durch eine verbesserte Antenne, ein größeres Display und eine 8-Megapixel-Kamera überzeugen.

Auch spannend:

  1. iPhone 5 wohl doch erst im Herbst?
  2. Kommt das iPhone 5 bereits Anfang Juni?
  3. iPhone 5 und iPhone 4S: Apple mit zwei Smartphones im Herbst?
  4. Kommt das iPhone nano?
  5. Das weiße iPhone 4 soll nun doch kommen!
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks