Home > Apple TV, iTelevision > iTelevision bereits 2012?

iTelevision bereits 2012?

cc by flickr/ takako tominaga

cc by flickr/ takako tominaga

Ach ja, unser täglich Apple-Gerücht gib uns heute… Bereits im vergangenen Jahr gingen Gerüchte um, dass 2011 Apple mit einem eigenen Fernseher daherkommen würde. Bisher hat sich dies leider nicht bewahrheitet. Nun wollen unterschiedliche Insider erfahren haben, dass iTelevision Ende 2012, Anfang 2013 seinen Weg auf den Markt finden wird.

Bisher kennen wir von Apple ja bereits die Set-Top-Box mit der wir Fernsehen und Co. abrufen können. Hartnäckig hält sich in diesem Zusammenhang das Gerücht, dass Apple an neuen Wegen arbeite Fernsehen und Internet zu verknüpfen. So sei für die kommenden zwei Jahre die Produkteinführung eines Apple-Fernsehers mit Touchscreen und iOS geplant, der via iPhone, iPad oder Mac gesteuert werden kann.

Prinzipiell möglich ist es natürlich. Zudem hatte Steve Jobs in der Vergangenheit schon mehrfach betont, dass Fernsehen inzwischen umständlich und benutzerunfreundlich sei, da die Medienkonzerne und Verantwortlichen keine digitale Strategie hätten. Harren wir also der Dinge, die da kommen und sind wie immer gespannt, ob dieses Gerücht, vor allem was die Zeitangabe angeht, Hand und Fuß hat…

Auch spannend:

  1. iPad 3 bereits im April 2012?
  2. iPad 3: Vorstellung erst 2012?
  3. iPhone 5 bereits im Juni?
  4. Kommt das iPhone 5 bereits Anfang Juni?
  5. Apple: iTV Ende 2012
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks