Home > iPod > Werden iPod Shuffle und iPod Classic eingestellt?

Werden iPod Shuffle und iPod Classic eingestellt?

cc by flickr/ marcopako

cc by flickr/ marcopako

Es sind die Geräte der Produktreihe iPod, die man wohl als am „wenigstens modern“ bezeichnen könnte. So ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis Apple sich von solchen „nicht mehr zeitgemäßen“ Produkten trennt. Aktuell kursieren in diesem Zusammenhang Gerüchte, dass sowohl der iPod Shuffle als auch der iPod Classic bald eingestellt werden.

Der iPod Classic lehnt sich an den ursprünglichen iPod aus dem Hause Apple an und verfügt als letztes Gerät auf dem Markt über eine Festplatte, während die anderen meist auf Flashspeicher setzen. Der iPod Shuffle ist im Grunde eine Mini-Version des Musikspielers und wurde von so manch einem kritisiert, da man aufgrund des fehlenden Bildschirms seine Musik schwerer überblicken kann.

Nun soll die Produktion der beiden Geräte also angeblich langsam ein Ende finden. Wäre dies der Fall würden alle iPods auf dem Markt über einen Touchscreen verfügen. Bisher handelt es sich dabei jedoch nur um ein Gerücht, das von Apple wie immer noch nicht kommentiert wurde.

Auch spannend:

  1. iPod nano 7G angeblich mit 1,3-Megapixel-Kamera
  2. iPod touch mit 3G-Funktion?
  3. Apple iPod
  4. „iPod touch 2 Phone“: Mit dem iPod telefonieren
  5. Apple Event: Neues AppleTV, neuer iPod, iTunes mit Ping
KategorieniPod Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks