Home > Apple Store > Riesiger Apple Store in New Yorker Grand Central

Riesiger Apple Store in New Yorker Grand Central

Das Grand Central Terminal in New York ist einer der Umschlagpunkte der Stadt. Jeden Tag passieren hier rund 750.000 Menschen. Wer hier einen Laden hat, der kann auf jede Menge Laufkundschaft hoffen. Klar, dass sich dieses Geschäft auch Apple nicht entgehen lässt. Vor wenigen Tagen eröffnete ein Apple Store der Superlative in Grand Central.

Damit man den Store noch vor dem Weihnachtsgeschäft eröffnen konnte, zahlte Apple fünf Millionen Dollar an den Vormieter, damit dieser die Ladenfläche schneller räumt als geplant. Wie immer war der Andrang bei der Eröffnung groß und die 4.000 kostenlosen T-Shirts, die verteilt wurden, waren in Kürze weg.

Bei dem Geschäft handelt es sich um den bisher größten Apple Store weltweit. Auf sage und schreibe 2.142 Quadratmeter können sich Fans in die bunte Apple-Produktwelt stürzen. Natürlich kann man hier wie immer auch an Computer Kursen teilnehmen. Um die 360 Verkäufer sind in dem Store für das Wohlergehen der Kunden zuständig.

Auch spannend:

  1. Apple-Store vom Netz – Neue Produkte?
  2. Apple Store in Oberhausen öffnet Samstag
  3. Hamburg: Größter deutsche Apple-Store öffnet seine Pforten
  4. Endlich: Berlin bekommt Apple Store
  5. Neuer Apple Store in Hannover?
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks