Home > Apps > Apps kann man nun endlich auch ohne Gutschein verschenken

Apps kann man nun endlich auch ohne Gutschein verschenken

Apps by flickr, JolicloudÜber den Store von iTunes kann man ja bereits seit längerem mit ein paar einfachen Klicks Musik, Filme und Co. einfach verschenken. Im App Store ist dies allerdings noch nicht möglich, auch wenn er sich den Store von iTunes als Vorbild genommen hat. Doch dies wird sich nun ändern!

Ab sofort kann man Apps ebenfalls einfach so an Freunde, Bekannte und Kollegen verschenken. Diese fehlende Funktion hat Apple endlich nachgetragen, denn bisher musste man einen Gutschein für die App erwerben, diesen an den Beschenkten schicken und der hat ihn dann eingelöst.

Ab jetzt kann man sich diese Umwege sparen, denn zum Verschenken reicht nun einfach die E-Mail-Adresse des Beschenkten und er erhält die App direkt. Man selbst entrichtet ganz normal den Preis wie eben bei eigenen Apps auch. Man kann die selbe App natürlich auch mehreren gleichzeitig schenken, nur muss man hier logischerweise für jeden auch zahlen…

Also, wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Gruß zu Ostern in Form einer App? ;-)

Auch spannend:

  1. iTunes Music vs. App Store: Apps schlagen Musik bei Downloadzahlen
  2. Apple-Store-App nun auch auf Deutsch
  3. Erste Voice-Apps von Google im App Store zugelassen
  4. Apple: 25 Milliarden Apps heruntergeladen!
  5. Studenten und Lehrer: iTunes-Gutschein beim Kauf eines Mac
KategorienApps Tags: , , ,