Home > iTunes > Apple Event: iTunes University und Lehr-eBooks sind Thema

Apple Event: iTunes University und Lehr-eBooks sind Thema

cc by flickr/ Rerun van Pelt

cc by flickr/ Rerun van Pelt

Im Moment scheinen sich alle mit den Spekulationen rund um das nahende Apple Event Ende des Monats in New York zu beschäftigen. Inzwischen dürfte klar sein, dass man mit keinem neuen iPad oder einem iPhone rechnen kann. Vielmehr melden nun mehrere Quellen, dass Bildung das zentrale Thema der Präsentation sein soll.

Angeblich sei es Steve Jobs selbst sehr wichtig gewesen, Lehrbücher in den digitalen Markt verstärkt zu integrieren. So wird Ende des Monats offenbar iTunes University, kurz iTunes U, vorgestellt. Das System soll es möglich machen, Vorlesungen, Kurse, wissenschaftliche Hörbücher oder entsprechende Podcasts herunterzuladen.

Zudem will Apple offenbar Lehrbücher auf das iPad holen. Dabei sollen multimediale Erweiterungen eine wichtige Rolle spielen. Das Event war bereits für Oktober geplant, wurde jedoch verschoben. Die Verlegung nach New York macht ebenso Sinn, denn in der Stadt sitzen viele Lehrbuch-Verlage.

Auch spannend:

  1. Apple Event Ende Januar
  2. Apple: Special Event am 4. Oktober?
  3. iTunes 10.5.1 bringt iTunes Match
  4. Apple Event: Neues AppleTV, neuer iPod, iTunes mit Ping
  5. Das iPad 3 naht: Apple-Event am 7. März
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks