Home > iPad > iPad 3: Hat Amazon den Start verraten?

iPad 3: Hat Amazon den Start verraten?

cc by wikimedia/ matt buchanan

cc by wikimedia/ matt buchanan

Seit Monaten laufen nun bereits die Spekulationen rund um den Start des iPad 3. Während es bei einigen Quelle immer noch heißt, dass es sich auch um ein iPad 2S handeln könnte, verdichten sich die Hinweise, dass der neue Tablet-PC aus dem Hause Apple im März erscheinen wird. Dies berichten sowohl Insider als auch Analysten. In Asien sind entsprechende Hüllen aufgetaucht und nun hat offenbar der Online-Händler Amazon einen weiteren ziemlich eindeutigen Hinweis geliefert.

Das iPad 3 selbst ist dort natürlich noch nicht gelistet, wohl aber etliche Fachbücher, die sich mit dem Tablet beschäftigen. Die Verlage wollen natürlich stets relativ zeitnah reagieren, wenn neue Geräte auf den Markt kommen. So sind die Bücher alle für März 2012 angekündigt. Einige sind sogar mit dem Datum 29. März versehen.

Apple schweigt wie immer zu diesen Gerüchten, jedoch sind die Zeichen inzwischen schon fast nicht mehr zu ignorieren. Freuen wir uns also auf den Release des iPad 3 im März! ;-) Nun ja, und danach steht natürlich auch schon wieder der Marktstart des iPhone 5 an, über den danach wild spekuliert werden darf!

Auch spannend:

  1. iPad 3 im März – iPad 4 im Oktober?
  2. Das iPad 3 naht: Apple-Event am 7. März
  3. Apple: iPad 3 am 7. März?
  4. Apple und Rupert Murdoch: Tablet-Zeitung iPad-Daily kurz vor Start
  5. Erste Gerüchte um iPad 3 und iPad Mini
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks