Home > iPad > Das neue iPad von Apple

Das neue iPad von Apple

cc by flickr/ wikitude

Heute, am 16.03.2012 wird die nächste Generation des Tabletcomputers iPad auf den Markt kommen. Es wird in seinen Abmessungen etwas dicker ausfallen als das iPad2. Hier werden kurz die neuen technischen Details beschrieben.

Das neue iPad in technischer Übersicht. Der Prozessor: Erstmals wird das iPad mit einem A5X-Chip ausgerüstet. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung des aus dem iPad2 bekannten Chips mit zwei Kernen. DerA5X verfügt über 4 Kerne und einen Quad-Core-Grafikchip. Das führt zu einer größeren Grafikleistung. Der Chip gilt als 4-mal schneller als ein Tegra-3-Chip. Der Arbeitsspeicher soll Daten von einem Gigabyte fassen. Die Speicherleistung umfasst je nach Ausführung von 16 bis 64 Gigabyte.

Das Retina-Display: IPS-LCD bleibt wie bisher die Displaytechnik. Die HD-Auflösungen der neueren Android-Tablets waren besser als das iPad2. Im neuen iPad wird mit 2048×1536 Bildpunkte gearbeitet. Mit diesen annährend 3,1 Megapixel ist die Auflösung einem Full HD-Fernseher überlegen. Verbessert wurden auch Kontrast und Farbdarstellung.

Die iSight-Kamera: Das iPad verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera. Videoaufnahmen werden im Full-HD-Format mit 1080p wiedergegeben. Damit lassen sich beispielsweise Mode von Carhartt Streetwear in fast professioneller Qualität ablichten. Die Spracherkennung: Sie unterstützt Englisch, Deutsch, Französisch und Japanisch. Das Diktieren längerer Texte ist möglich.

Schnelleres Internet: LTE ist der kommende Standard für die Mobilfunknetze. Auch das iPad der dritten Generation verfügt über die Technik. Es kann damit 73 Megabit pro Sekunde erreichen. Angepasst an die deutschen Frequenzen wurde es nicht. Akku: Die Laufzeit des Lithium-Polymere Akku soll 42,5 Wattstunden betragen, also etwa 10 Stunden. Bei LTE-Einsatz verringert sich die Laufzeit um eine Stunde.

Bluetooth: Mittels der neuen Bluetooth 4.0 ist eine stromsparende Verbindung mit Funktastaturen und Fitness-Peripheriegeräten möglich.
Wie seine Vorgänger verfügt es über einen 3,5 mm Dockanschluss. Wie für die älteren Versionen des iPads wird es auch für das neue Modell bald Accessoires geben wie etwa das Book Jacket Select for iPad2.

Auch spannend:

  1. Apple’s A5 Prozessor eröffnet eine neue Dimension des Mobile Gaming
  2. iPad 3: Displays werden bereits getestet
  3. Neue Details zu Apples iPad 2 und iPhone 5
  4. iPad 3: Endlich mit Retina-Display?
  5. LTE beim iPad 3: Australische Verbraucherschützer wehren sich
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks