Home > iPad > iPad: Bald mehrere Benutzerkonten?

iPad: Bald mehrere Benutzerkonten?

cc by flickr/ gillyberlin

cc by flickr/ gillyberlin

Momentan gibt es ausnahmsweise mal wieder ein Apple-Gerücht, das doch ziemlich wahrscheinlich klingt. Beim Mac sind mehrere Benutzerkonten gang und gäbe. So können zum Beispiel mehrere Nutzer in einem Haushalt jeweils ihre eigenen Konten anlegen und den Computer so einrichten, wie sie ihn gerade brauchen. Beim iPad ist dies noch nicht möglich.

So hat sich laut dem Portal Apple Insider ein Entwickler an Apple gewandt, mit dem Vorschlag auch auf dem iPad mehrere Benutzerkonten möglich zu machen. Überraschenderweise hat Apple ausnahmsweise auf diesen Vorschlag reagiert. Man arbeite bereits an einer entsprechenden Lösung!

Mehrere Benutzerkonten würden sicherlich viele freuen, denn schließlich wird auch das iPad oft von zum Beispiel mehreren Familienmitgliedern genutzt. Jeder könnte dann sein eigenes E-Mail-Konto einrichten usw. So manch einer ist nun überzeugt, dass ein entsprechendes Update mit iOS 6 kommen soll. Ob dies jedoch so sein wird, lässt sich natürlich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen…

Auch spannend:

  1. Kommt bald ein iPad 2 Plus?
  2. Kommt bald das sieben Zoll iPad?
  3. Apple: iPad 3 am 7. März?
  4. Das iPad 3 naht: Apple-Event am 7. März
  5. Erste Gerüchte um iPad 3 und iPad Mini
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks