Home > iTV > iTV: Neue Spekulationen zum Apple-Fernseher samt Siri und Facetime

iTV: Neue Spekulationen zum Apple-Fernseher samt Siri und Facetime

cc by flickr/ jardenberg

cc by flickr/ jardenberg

Das Hin und Her rund um den angeblichen Fernseher, den Apple angeblich bald auf den Markt bringen möchte, geht weiter. Hat vor kurzem noch ein Analyst gemeint, dass ein Start vor dem Jahr 2013 nahezu ausgeschlossen ist, so will nun eine andere Quelle direkt einen Apple-Fernseher, der gerne auch iTV genannt wird, gesehen haben.

So bestätigt er die Gerüchte, dass iTV mit der Sprachsteuerung Siri bedient wird. Zudem sei eine Kamera mit an Bord, die kostenlose Videotelefonate über Facetime ermögliche. Die Linse der Kamera soll den User im Raum verfolgen, dass sich dieser während des Gesprächs bewegen kann. Die Frontkamera würde zudem mit einer Gesichtserkennung arbeiten.

Desweiteren soll das Design des Apple-Fernsehers an Thunderbolt-Displays erinnern, nur viel größer ausfallen. Ob es sich hierbei wirklich um einen fertigen Fernseher aus dem Hause Apple handelt, lässt sich jedoch nach wie vor nicht sagen. Es könnte auch nur eine Produktstudie gewesen sein…

Auch spannend:

  1. Apple TV: Neue Hinweise zu Siri
  2. iTV: Fernseher von Apple wird schon bald von Sharp produziert
  3. iTV: Apple-Fernseher angeblich in drei Größen
  4. iTV: Testet Apple eigenen Fernseher bereits in Kanada?
  5. Applewatch 2/11 – Jaibreak, Apple-Fernseher und iPad 3
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks