Home > iPhone > iPad, iPod und die Aussicht auf das neue iPhone 5 bescheren Apple ein Hoch

iPad, iPod und die Aussicht auf das neue iPhone 5 bescheren Apple ein Hoch

cc by fotopedia/ burgermac

cc by fotopedia/ burgermac

Apple weiß bereits seit Jahren durch eine kluge Strategie im Bereich Marketing und Vertrieb die Erwartungen und Hoffnungen der eigenen Anhänger zu wecken. Aber auch wirtschaftlich scheinen immer mehr Anleger auf den amerikanischen Konzern zu setzen. Die Erwartung an neue erfolgreiche Produkte, beispielsweise neue Versionen des iPhone oder des iPad, haben den Börsenkurs beflügelt und Apple damit einen Rekordwert von über 600 Milliarden Dollar beschert.

Die Erfolgsgeschichte von Apple

Die Entwicklung von Apple ist eine Erfolgsgeschichte für sich. Betrachtet man den Wert des Unternehmens in den 90er Jahren, hätte man wohl eher mit einer Pleite denn mit einem rasanten Aufstieg gesorgt. Erst der Umstieg und das Trendsetting im Bereich der mobilen Medien hat für ein Umschwenken gesorgt und Apple somit zur erfolgreichsten und wertvollsten Marke der gesamten Welt gemacht. Ein kleiner Vergleich: Mit dem Wert von über 608 Milliarden Dollar könnte Apple problemlos alle Unternehmen aus dem Top 10 des deutschen Dax einkaufen – Elite-Unternehmen wie VW und SAP. Aber wie kommt der Aufschwung? Die Personalie Steve Jobs ist wohl unweigerlich mit dem Aufstieg von Apple verbunden. Alleine er hat dafür gesorgt, dass man sich heute Produkte wie das iPhone und das iPad sogar im Versandhandel bestellen und somit zum Trendsetter aufsteigen kann.

Apple immer wertvoller und wichtiger

Aber bei Apple ist nicht nur der Börsenwert von hoher Wichtigkeit. Es handelt sich, im Gegensatz zu Facebook und Google, nicht um Unternehmen, die unbedingt den Umsatz pushen wollen, sondern auch der Gewinn kann sich sehen lassen: Über 8,8 Milliarden Dollar Gewinn wurden im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftet. Neben dem Zugpferd iPhone hat vor allem das Tablet iPad für neuen Schwung in den Kassen von Apple gesorgt und wird dafür sorgen, dass auch in den nächsten Jahren die Produkte von Apple im Bereich der neuen und mobilen Medien die Marken schlechthin bleiben.

Auch spannend:

  1. Apple knackt die 600 Milliarden Dollar Marke
  2. Neue Details zu Apples iPad 2 und iPhone 5
  3. iOS 5.01 Software Update für iPad, iPhone und iPod
  4. Gerüchte halten sich: Kauft Apple bald Twitter?
  5. Apples iPhone 4 bei Vodafone: Neue Preise
KategorieniPhone Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks