Home > iOS, Software > iOS 4.1 ist endlich da!

iOS 4.1 ist endlich da!

Lange haben Apple-Fans auf die neue Firmwareversion iOS 4.1 gewartet. Seit Mitte dieser Woche ist sie nun endlich verfügbar. Ein paar Fehler wurden ausgebessert und natürlich gibt es auch wieder einige neue Funktionen.

So wurde die Fehlfunktion des Annäherungssensors ausgemerzt, die bei einigen iPhone-Besitzern aufgetreten ist. Am wichtigsten für die meisten ist jedoch, dass das iPhone 3G endlich schneller wird.

Das Update auf iOS 4.1 bringt das neue Feature „Game Center“. In diesem Spielenetzwerk können User eines iPhone 4, 3GS oder eines iPod touch (2. Generation) Punktestände und Co. vergleichen und andere Mitspieler finden.

Für das iPhone 4 bringt die neue Firmware die HDR-Fotografie. Dabei macht das iPhone drei unterschiedlich belichtete Bilder kurz hintereinander, was bestimmte Bereiche besonders zur Geltung bringen soll. HDR kann man ein- oder ausschalten oder wählen, ob man zusätzlich zum HDR.Bild das Original speichern möchte.

Gefilmte Videos können nun mit dem iPhone 4 auch in HD über ein WLAN-Netz auf Youtube oder Mobile Me eingestellt werden. Ach ja, auch mit dem iPhone kann man sich ab jetzt TV-Serien aus dem iTunes-Store leihen.

Außerdem haben User nun die Möglichkeit die Rechtschreibprüfung von iOS 4 zu deaktivieren und Einträge in iCal sind in dezenteren Tönen gehalten. Viel Spaß beim Entdecken! IOS 4.2 soll dann im November folgen.

Auch spannend:

  1. Apple hat endlich Mac-OS X 10.6.5 veröffentlicht
  2. Probleme bei Apples IOS 4.0.2: Verbindung mit Autoradio nicht möglich
  3. iOS 4.2 ist gerade da, nun soll schon iOS 4.3 im Dezember folgen!
  4. iPad 3: Endlich mit Retina-Display?
  5. iOS 5 ist da – Die Server sind überlastet
KategorieniOS, Software Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks