Home > iPhone > Apple: Ab Oktober keine kostenlosen Schutzhüllen wegen Empfangsproblemen des iPhone 4

Apple: Ab Oktober keine kostenlosen Schutzhüllen wegen Empfangsproblemen des iPhone 4

Apple iPhone 4 by flickr, William HookVor ein paar Wochen schlugen die medialen Wellen hoch, als bekannt wurde, dass das neue iPhone 4 massive Empfangsprobleme habe. Und tatsächlich: Hält man das Smartphone auf eine bestimmte Art und Weise in der linken Hand, bricht der Empfang weg, wir haben mehrfach darüber berichtet.

Der Ärger wurde noch größer als man merkte, dass Apple das Problem nicht wirklich ernst zu nehmen schien. Ein neues Update brachte logischerweise nichts. Die einzige Lösung war eine Schutzhülle, die man nun kostenlos dazu bekam.

Apple hat offenbar gewartet bis die Wogen in den Medien abebben, denn nun wurde verkündet, dass das Problem nicht so groß sei, wie angenommen. Daher gibt es ab Oktober keine kostenlosen Schutzhüllen mehr zum iPhone 4.

Die Probleme würden nur bei einer kleinen Anzahl von Kunden auftreten. Nur diese haben noch weiterhin Anspruch auf eine kostenlose Hülle. Wie genau Apple das regeln möchte, ist leider nicht bekannt. Na, ob da schon wieder der nächste Ärger im Anmarsch ist?

Auch spannend:

  1. iPhone 4: Auch Update wird die Empfangsprobleme nicht lösen
  2. Microsoft: Apples Siri ist keine Neuheit, nur gutes Marketing
  3. iPhone 4 ab Oktober auch bei Vodafone und O2!
  4. iPhone 5 am 15. Oktober?
  5. iPhone 5 in Europa am 5. Oktober?
KategorieniPhone Tags: , ,