Home > Mac OS > Apple kündigt Event „Back to the Mac“ an – Mac OS X 10.7 kommt wohl bald

Apple kündigt Event „Back to the Mac“ an – Mac OS X 10.7 kommt wohl bald

Back to the Mac by pcgameshardwareAch ja, die guten alten Apple-Presse-Events, immer wird ein großes Geheimnis darum gemacht, was bewirkt, dass die treuen Apfel-Kunden durch Anheizen der Gerüchteküche fleißig selbst für die PR sorgen. Nun ist es mal wieder soweit und Apple verschickt aktuell Einladungen an Journalisten für das Event „Back to the Mac“ am 20. Oktober 2010.

Schon die Aufmachung des passenden Bilds lässt darauf schließen, dass das neue Betriebssystem Mac OS X 10.7 dort präsentiert wird. Apple benennt seine Betriebssysteme traditionell nach Raubtieren und so könnte nach „Tiger“, „Leopard“ und „Snow Leopard“ nun also „Lion“ kommen.

Natürlich wird jetzt schon fleißig gerätselt, welche Geräte ein Update erfahren werden. Das Macbook Air und die Mac-Pro-Serie wären heiße Kandidaten. Ebenso erwartet man das Multimedia-Softwarepaket iLife, das u.a. iPhoto und iMovie enthalten soll, und eine Runderneuerung von iWork.

Auch ein Brückenschlag zwischen Mobile und Desktop wäre denkbar. Und dann schwebt da immer noch das 7-Zoll-iPad im Raum… Nun ja, am 20. Oktober sind wir schlauer…

Auch spannend:

  1. Apple kündigt Event am 1. September an
  2. Weißes iPhone 4: Es kommt wohl niemals!
  3. iPhone 5 wohl doch erst im Herbst?
  4. Apple: Special Event am 4. Oktober?
  5. Kommt bald ein iPad 2 Plus?
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks