Home > Mac > Apple hat Lösung Für Gelbstich bei Macs

Apple hat Lösung Für Gelbstich bei Macs

Apple Keyboard by Flickr, DeclanTMVor 16 Wochen hatte Apple die aktuelle Mac-Generation vorgestellt. Seitdem beschweren sich Kunden über Probleme mit dem Display. Dieses wies zum Teil gelbe Verfärbungen auf, für die es keine Lösung zu geben schien.

Doch nun hat Apple endlich offiziell die Fehler eingeräumt. Ein Firmware-Update anfang Februar sollte das Problem lösen, doch auch dies gelang nicht wirklich.

Nun rät Apple allen Kunden sich an Apple Care zu wenden und Gelbstich und Flackern durch eine Reparatur und einen Austausch beheben zu lassen.

Auch spannend:

  1. Trojaner: Über eine halbe Million Macs infiziert
  2. Apple verbannt Flash-Player aus Macs
KategorienMac Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks