Home > iPhone > Klage von Apple gegen Samsung

Klage von Apple gegen Samsung

cc by wikimedia/ matt buchanan

cc by wikimedia/ matt buchanan

Und wieder einmal verklagen sich Technologiekonzerne in den USA, was inzwischen ja wirklich keine Seltenheit mehr ist. Dieses Mal zieht Apple gegen Samsung ins Feld und zwar mit ziemlich deutlichen Anschuldigungen.

Samsung habe bei seinen Smartphones und seinem Tablet-PC das Design, die Bedienoberfläche und die Verpackung von Apple geklaut. Samsung wies diese Vorwürfe entschieden zurück und kündigte an aktiv zu reagieren. Man verdächtige umgekehrt Apple, Patente von Samsung bei Drahtlos-Technologien verletzt zu haben.

Dabei muss man wissen, dass Apple gleichzeitig auch der zweitgrößte Kunde von Samsung ist und zum Beispiel Bildschirme und Halbleiter dort kauft. Zudem ist Samsung einer der größten Konkurrenten von Apple, nicht zuletzt durch das Galaxy Tab. Es wird sich also zeigen, wie viel an der Klage dran ist…

Auch spannend:

  1. Apple und Samsung: Streit spitzt sich zu
  2. Streit mit Apple: Samsung verkauft überarbeitetes Galaxy Tab in Deutschland
  3. iCloud: Klage gegen Apple
  4. Apple: Gerichtliche Schritte gegen Bonner Café?
  5. 10 Jahre Apple Store: Was plant das Unternehmen?
KategorieniPhone Tags: , , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks