Home > Apps > Apple-Store-App nun auch auf Deutsch

Apple-Store-App nun auch auf Deutsch

cc by flickr/ ping ping

cc by flickr/ ping ping

Inzwischen gibt es in Deutschland fünf Apple Stores, in München, Hamburg, Oberhausen, Frankfurt und Dresden, weitere sollen folgen. Alle Fans der Apple Retail Stores kommen ab jetzt auch endlich in den Genuss der deutschen Version der Apple-Store-App.

Diese lässt sich ab jetzt auf iTunes kostenlos herunterladen. Mit ihr kann man durch das Angebot des Apple Online-Shops stöbern, seine Features nutzen, Produkte kaufen und diese vor allem auch zur Abholung in einem Apple Store reservieren lassen. Zudem lassen sich die ausgewählten Geräte auch ein wenig aufpeppen, beispielsweise durch eine Gravur.

Termine für das One-to-One-Programm und die Genius Bar in einem Retail Store können über die App vereinbart werden. Hält man sich gerade in einem Store auf, bekommt man so auch etliche Zusatzinformationen, wie anstehende Termine vor Ort, Workshops oder sogar wie viele Kunden vor einem noch warten. Die App ermöglicht es sogar um Hilfe zu bitten, wobei man dies bestimmt auch ohne die Applikation schafft. ;-)

Auch spannend:

  1. Apps kann man nun endlich auch ohne Gutschein verschenken
  2. Stiftung Warentest: App Store „ausreichend“
  3. App Store mit Rekord: 10 Milliarden Downloads!
  4. iTunes Music vs. App Store: Apps schlagen Musik bei Downloadzahlen
  5. App-Store: Hacker knacken hunderte von Nutzerkonten
KategorienApps Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks