Archiv

Archiv für Januar, 2011

Halterungen und Tragegriffe für Macbook und iPad

31. Januar 2011 Keine Kommentare
Vogel iPad Halterung

Vogel iPad Halterung

Etliche andere Unternehmen haben natürlich gerne am Erfolg von Apple teil und so gibt es von diversen Herstellern etliche Accessoires, Spielereien und Erweiterungen für die Apple-Produkte. Neben Hüllen sind auch Halterungen sehr gefragt. Daher wollen wir euch an dieser Stelle mal zwei neue Systeme vorstellen.

Zum einen gibt es von Vogels für alle, die Apples iPad nicht immer selbst in unbequemen Positionen halten wollen, die Halterung Ringo. Sie ist ein vielseitiges System, mit dem man das iPad an Wänden, auf Tischen oder am Rücksitz eines Autos montieren kann.

In Deutschland ist Ringo bereits seit ein paar Wochen erhältlich und zwar unter dem Namen „Mount and Cover System“. Noch lange nicht zu haben, aber immerhin in der Entstehung ist ein Tragegriff für Macbooks, der ohne Schrauben oder Klebstoff funktioniert und so jederzeit an das Notebook gesetzt werden kann.

Der Erfinder nennt sich Terrance Kirkwood und sucht gerade auf der Finanzierungsplattform Kickstarter nach Unterstützung in Höhe von insgesamt 75.000 Dollar. Wer sich an der Finanzierung beteiligen möchte oder schon mal im Voraus den Bügel namens Mbrace bestellen möchte, kann dies auf der Homepage von Kickstarter tun.

iPhone 5 mit NFC ausgestattet?

27. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ ???¾

cc by flickr/ ???¾

In diesem Sommer noch erwarten Experten das neue iPhone 5. Bereits vor kurzem haben wir euch an dieser Stelle berichtet, dass Apple dabei wohl auf Dual-Core einen A5-CPU setzen will. Auch das Design soll sich erheblich von den Vorgänger-Modellen unterscheiden.

Schon länger wird darüber spekuliert, dass das iPad 2 mit NFC, also Nahfeldkommunikation, ausgestattet sein soll. Diese Technik ist wohl damit auch sehr wahrscheinlich für das iPhone 5. Manche Experten sprechen bereits vom Ende der Kreditkarte, denn durch NFC sind elektronische Zahlungen mit zum Beispiel dem Handy möglich.

Apple hat ja bereits mit iTunes ein eigenes Bezahlsystem eingeführt, das Kundendaten mit Kreditkartenkonten verknüpft. Es fehlt also nur noch eine mobile Gegenstelle, die dann durch NFC gegeben wäre. Das Zahlen mit dem iPhone rückt also in greifbare Nähe. Mal sehen, was uns noch für Gerüchte rund um das iPhone 5 erreichen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

App Store mit Rekord: 10 Milliarden Downloads!

24. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ volodimer

cc by flickr/ volodimer

In den Augen von so manch einem hat der App Store von Apple die Art und Weise wie Software vertrieben wird, revolutioniert. Etliche User auf der ganzen Welt nutzen das Angebot. Laut Apple listet der App Store in 20 Kategorien über 350.000 Apps für rund 160 Millionen Nutzer von iPhone, iPad oder iPod touch.

Bei solchen Zahlen haben wahrscheinlich die meisten mit einem Rekord gerechnet. Diesen hat Apple nun auch offiziell bekannt gegeben: Der App Store hat die Download-Schallmauer durchbrochen und konnte vor kurzem seinen 10 Milliardensten Download verzeichnen!

Der glückliche und wahrscheinlich sehr überraschte User bekam zum Dank einen Geschenkgutschein im Wert von 10.000 Dollar. Die betreffende App war iPaper Glider. Von den 10 Milliarden Downloads wurden übrigens alleine 7 Milliarden nur im letzten Jahr getätigt…

KategorienApps Tags: , , ,

Das Apple iPhone 4 in Weiß soll nun im Februar kommen

20. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ iRicky Wu

cc by flickr/ iRicky Wu

Das iPhone 4 in Weiß entwickelt sich immer mehr zu einem kleinen Mysterium. Jeder spricht davon, so manche sind davon überzeugt, dass es existiert, doch noch steht in den Sternen, ob es jemals seinen Weg zu uns finden wird. Immer wieder wurde der Start verschoben und zuletzt kursierten sogar Gerüchte, dass es gar nicht mehr kommen würde.

Nun hat das Warten aber offenbar doch ein Ende, denn dem Technikblog Engadget wurden aus „einer verlässlichen Quelle“ Bilder zugespielt, in denen das iPhone 4 in Weiß in internen Dokumenten von Vodafone auftaucht. Ach ja, und seit neuestem wurde es auch beim US-Elektronikhändler Best Buy gesehen. Hat schon fast etwas von Big Foot oder dem Monster von Loch Ness… ;-)

Bei Best Buy steht als Verkaufsstart der 27. Februar 2011, was zu aktuellen Apple-Aussagen, dass es im Frühjahr 2011 auf den Markt kommen soll, passen würde. Nun ja, so viel Zeit hat man ja nicht mehr, nachdem im Sommer bereits das iPhone 5 ansteht. Wie es aussieht, gibt es das weiße iPhone 4 also doch, fragt sich nur, wann es sich uns zeigt…

KategorieniPhone Tags: , , ,

Apple-Chef Steve Jobs braucht eine Pause!

18. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Kyro

cc by wikimedia/ Kyro

Was ist Apple ohne Steve Jobs? Wird die Marke wirklich so stark über ihren Gründer identifiziert? Wir werden es ein weiteres Mal herausfinden, denn Steve Jobs nimmt sich aus gesundheitlichen Gründen erneut eine Auszeit. Dies teilte er in einer E-Mail mit.

Bereits 2009 musste sich der Apple-Chef einer Lebertransplantation unterziehen, was ihn für längere Zeit aus dem Geschäft heraushielt. 2004 wurde er zudem aufgrund einer seltenen Krebsform an der Bauchspeicheldrüse operiert..

Jobs bat darum seine Privatsphäre zu respektieren und nannte für die aktuelle Auszeit keine weiteren Gründe. Seine Aufgaben wird wie beim letzten Mal Tim Cook übernehmen. Jobs bleibt aber weiterhin CEO und werde an allen strategischen Entscheidungen rund um Apple beteiligt sein. Er hoffe, so bald wie möglich zurückkehren zu können.

Durch die Ankündigung rutschten die Apple-Aktien, wie das immer so ist, in den Keller, doch wir wissen, dass man sich in diesem Bereich wohl erst einmal keine Sorgen machen muss. ;-) Hoffentlich geht es Steve Jobs bald besser, denn auch für 2011 stehen ja so einige spannende Releases an!

KategorienApple Store Tags: ,