Archiv

Archiv für März, 2011

Apple Store in Dresden eröffnet

31. März 2011 Keine Kommentare

Bereits vor längerer Zeit hatten wir an dieser Stelle berichtet, dass Apple plant, neue Filialen in Deutschland zu eröffnen. Heute Morgen war es in Dresden so weit und in der Altstadt in der Altmarkt-Galerie öffnete ein neuer Apple Store seine Pforten.

Wie immer reisten die Apple-Jünger in Scharen an und die erste Schlange bildete sich bereits am Vortag, so dass viele wohl die Nacht vor dem Shopping-Center verbrachten um zu den ersten zu gehören. Wie immer wurden die ersten 1.500 dann auch von Apple mit einem T-Shirt belohnt. ;-)

Der Store in Dresden soll aber noch nicht alles gewesen sein, denn Apple weitet sein Filialnetz kräftig aus und plant sowohl große Stores in Hamburg und Berlin. Wann genau es soweit sein wird, ist aber noch nicht klar.

iPhone 5 wohl doch erst im Herbst?

29. März 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Feureau

cc by wikimedia/ Feureau

Da waren sich die Medien in den letzten Tagen so sicher, dass das iPhone 5 bereits am 6. Juni auf der WWDC präsentiert werden würde, doch nun sieht es so aus als müssten wir uns noch ein bisschen länger gedulden.

Bisher wurde das aktuelle iPhone-Modell immer mit der neuen iOS-Version vorgestellt, doch letztere wird wohl später als erwartet fertig. IOS 5 soll laut Medienberichten erst im Herbst präsentiert werden und so nimmt man nun an, dass dies damit auch für das iPhone 5 gilt.

Auf der Entwickler-Konferenz WWDC wird sich Apple demnach wohl vor allem auf die Zukunft der Betriebssysteme iOS und Mac OS X konzentrieren. Auf das iPhone 5 heißt es ab jetzt also wie immer warten… Wir bleiben dran!

Kommt das iPhone 5 bereits Anfang Juni?

24. März 2011 Keine Kommentare

Dass in wenigen Monaten eine neue Version des iPhone auf den Markt kommt, dürfte wohl nur die wenigsten überraschen. Doch wie Apple-Fans halt so sind, sind schon alle mehr als gespannt wie das iPhone 5 wohl aussehen und wie es ausgestattet sein wird. Aktuell verdichten sich die Gerüchte, dass der Release am 6. Juni 2011 geplant ist!

Es sieht wohl so aus, als würde das iPhone 5 schön in Kürze in Produktion gehen. Bei Apple habe man sich bereits auf ein neues Design und neue Hardware geeinigt. Dieses Mal soll sich das Design deutlich von seinen Vorgängern unterscheiden. So ist von einem metallischen Gehäuse die Rede. Der Display soll zusätzlich größer sein und zwischen 4 und 4,3 Zoll haben.

Ein größerer Arbeitsspeicher (ein Modell mit 64 GB internem Speicher?) und die neue Apple A5-CPU werden wohl das iPhone 5 verbessern. Bis Juni dürfte außerdem iOS 5 fertig sein, mit dem man dann ebenfalls rechnen kann.

Filme kaufen und ausleihen über iTunes und Apple TV

22. März 2011 Keine Kommentare
Apple TV

Apple TV

Das Entdecken und Erfreuen von Filmen ist heutzutage eine bequeme und elementare Konstellation, die den Nutzern von Filmen und Musik zudem noch viel bietet. Ob der Kauf oder das Ausleihen eines Filmes, der Gang in die Videothek kann der Verbraucher sich zukünftig mit den tollen Anwendungen der iTunes und Apple TV sparen.

Benutzer von iTunes Store oder Apple TV können innerhalb weniger Sekunden, beliebig viele Filme auf die iTunes Mediathek oder auf die Festplatte von Apple TV herunter laden. Allerdings muss der geliehene Download, innerhalb eines Monats gestartet werden, sonst verstreicht der Zeitraum und der Nutzer versäumt einen Film in wirkungsvoller High-Definition HD Qualität. Die High-Definition, kurz HD Qualität, schenkt dem Zuschauer über Apple TV einen unvergessliches, gestochen scharfes Bilderlebnis. Einer der neuen Filme der bald auf iTunes kommt ist z.B. World Invasion: Battle Los Angeles:

 

 

Wenn der Film gestartet wurde, dann ist es Bedingung, diesen innerhalb von 2 Tagen, fertig anzuschauen. Selbstverständlich kann der geliehene Film mehrfach in dieser hervorragenden Qualität angesehen werden. Natürlich ist es auch möglich, die Filme oder die Songs zu kaufen. Der Anwender kann bequem und kostengünstig, durch die entsprechende Dienstleistung von Podcasts, Filme und Musik downloaden. Die Bezahlung erfolgt bequem und sicher via Kreditkarte oder per Bankeinzug. Zu vielen Filmen kann man sich vor dem Kauf auch Filmkritiken durchlesen, die andere Nutzer in iTunes abgegeben haben.

Die wirklich exzellente Technologie und das enge Zusammenspiel mit dem iPod und dem iPhone, macht die iTunes Store und das Apple TV zu einer echten Alternativen zu allen bisherigen Techniken. Insgesamt hat der Nutzer von neuen Filmen, die Gelegenheit, schon am Tag der DVD-Veröffentlichung, den Wunschfilm zu downloaden. Das erspart dem Genießer von Filmen lange Warterei, bis dieser endlich in der Videothek erschienen ist. Fazit ist, Dank der günstigen Preise und der überaus guten Bildqualität ist das Benutzen von iTunes und Apple TV fast schon ein Muss. Also eine saubere Sache, die nicht viel kostet – und das obendrein noch völlig legal.

KategorienApple TV, iTunes Tags: , ,

Update Mac OS X 10.6.7

22. März 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Ildar Sagdejev

cc by wikimedia/ Ildar Sagdejev

Es ist mal wieder so weit und Apple-User können über die Softwareaktualisierung die neue Version von OS X erhalten. Das Update auf Mac OS X 10.6.7 (Snow Leopard) soll vor allem Fortschritte in Sachen Stabilität des Betriebssystems machen. Zudem wurden wie immer Fehler behoben und Sicherheitslücken geschlossen.

Mit dem Update wird auch gleich auf Safari 5.0.4 umgestellt, für alle die es noch nicht nutzen. Kleine Probleme mit dem Mac App Store wurden ausgemerzt und die Funktion „Zugang zu meinem Mac“ verbessert. Fehler beim Übertragen von Dateien auf Samba-Server gehören nun der Vergangenheit an.

Das Macbook Air von Mitte 2010 soll nun auch nicht mehr von Kernel-Abstürzen betroffen sein und beim Mac Pro wurden die Probleme mit NEC-Displays beseitigt. Das Update ist an die 313 MB groß und wie immer muss der Rechner neu gestartet werden. Wer weitere und detailliertere Infos möchte, kann zum Beispiel hier gucken…