Archiv

Archiv für die Kategorie ‘iPad’

iPad 3: Hat Amazon den Start verraten?

2. Februar 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ matt buchanan

cc by wikimedia/ matt buchanan

Seit Monaten laufen nun bereits die Spekulationen rund um den Start des iPad 3. Während es bei einigen Quelle immer noch heißt, dass es sich auch um ein iPad 2S handeln könnte, verdichten sich die Hinweise, dass der neue Tablet-PC aus dem Hause Apple im März erscheinen wird. Dies berichten sowohl Insider als auch Analysten. In Asien sind entsprechende Hüllen aufgetaucht und nun hat offenbar der Online-Händler Amazon einen weiteren ziemlich eindeutigen Hinweis geliefert.

Das iPad 3 selbst ist dort natürlich noch nicht gelistet, wohl aber etliche Fachbücher, die sich mit dem Tablet beschäftigen. Die Verlage wollen natürlich stets relativ zeitnah reagieren, wenn neue Geräte auf den Markt kommen. So sind die Bücher alle für März 2012 angekündigt. Einige sind sogar mit dem Datum 29. März versehen.

Apple schweigt wie immer zu diesen Gerüchten, jedoch sind die Zeichen inzwischen schon fast nicht mehr zu ignorieren. Freuen wir uns also auf den Release des iPad 3 im März! ;-) Nun ja, und danach steht natürlich auch schon wieder der Marktstart des iPhone 5 an, über den danach wild spekuliert werden darf!

iPad 3: Schutzhüllen entdeckt

19. Januar 2012 Keine Kommentare
cc by flickr/ GooberDLX

cc by flickr/ GooberDLX

Apple-Jünger achten bekanntlich auf jeden noch so kleinen Hinweis, der ihnen Auskunft über ein neues Produkt geben könnte. So hat so manch einer auch ein Auge darauf, wann und ob Schutzhüllen für neue Geräte auftauchen, da die Hersteller diese häufig schon vor dem Erscheinen der Geräte produzieren um von Anfang an auf den Hype aufspringen zu können.

Nicht selten beruht die Produktion der Schutzhüllen auf Insider-Informationen aus dem Umfeld von Apple. Sowohl beim iPad 2, als auch bei einigen iPod-Modellen lagen die Hersteller richtig und die entsprechenden Hüllen kamen kurz vor den Geräten selbst auf dem Markt. Leider gilt dies jedoch nicht für das iPhone 5 im vergangenen Jahr, das ja dann doch nicht kam.

Nichtsdestotrotz sind nun Hüllen für ein neues iPad aufgetaucht. Diese sindt für das iPad 3 bzw. das iPad 2S gedacht, je nachdem mit welchem Modell Apple seine Fans in Verzückung versetzen wird. Der Tablet soll sich nicht besonders von seinem Vorgänger unterscheiden und vor allem durch das hoch auflösende Retina-Display punkten, das das Gerät auch gut einen Millimeter dicker macht. Besonders darauf haben sich die Hersteller von Schutzhüllen eingestellt. Wir werden sehen…

iPad 3 im März – iPad 4 im Oktober?

12. Januar 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Walter Galan

cc by wikimedia/ Walter Galan

Es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht einen neuen brandheißen Tipp um die Ohren gehauen bekommt, wann die nächste Generation von Apples iPad das Licht der Markenwelt erblicken soll. Bisher wurde keiner dieser Berichte offiziell bestätigt oder dementiert, denn diese Spekulationen sind für Apple natürlich die beste PR.

Aktuell berichtet Digitimes nicht nur, dass ein Insider verraten haben soll, dass uns das iPad 3 im März erwartet, sondern dass das iPad 4 gleich im Oktober 2012 folgen soll! Der Termin für das iPad 3 klingt durchaus wahrscheinlich, da sich bisher fast alle genannten Termine in der gegenwärtigen Diskussion auf dieses Frühjahr einpendeln.

Klar ist wohl auch, dass Fans mit einem 9,7-Zoll-Display mit Retina-Auflösung rechnen können. Interessant an dem Termin im März wäre wohl, dass Samsung zu dieser Zeit ebenfalls einen neuen Tablet-PC herausbringen möchte. Der Kampf der beiden Konkurrenten könnte also in eine weitere Runde gehen.

Ob das iPad 4 bereits gut ein halbes Jahr später bereits nachgelegt wird, ist hingegen fraglich. Ein Grund, der in den Augen einiger dafür spricht, wäre ein Zusammenhang mit dem geplanten Apple-Fernseher. Beide Geräte könnten so von Anfang an gezielt verknüpft werden.

Apple Event Ende Januar

3. Januar 2012 Keine Kommentare
cc by flickr/ svartling

cc by flickr/ svartling

Bereits seit einigen Tagen ist klar, dass Apple Ende Januar wieder einmal eine mehr oder weniger große Ankündigung machen wird. So manch einer hoffte bereits auf das iPad 3 oder die Präsentation des Apple-Fernsehers. Es wurde sogar darüber diskutiert, ob das neue iPad vielleicht sogar am 24. Februar, am Geburtstag von Steve Jobs, auf den Markt kommen würde, doch die Zeichen hierfür stehen wohl eher schlecht.

Heute heißt es von Seiten des News-Portals „All Things Digital“, dass ein großes Apple Event Ende Januar in New York geplant sei. Die Tatsache, dass Eddy Cue, seines Zeichens Senior-VP für Internet Software und Dienste bei Apple, das Event organisiert haben soll, lässt vermuten, dass es um keine neuen Geräte, sondern um eine Ankündigung im Bereich Medien gehen wird.

Eddy Cue ist unter anderem verantwortlich für den iTunes Store oder iCloud. Vor einem Jahr kündigte er auf dem Event die iPad-Tageszeitung „The Daily“ an. Apple selbst hat dazu wie immer noch keine Stellung bezogen.

Kleines iPad im Herbst 2012?

20. Dezember 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ John.Karakatsanis

cc by flickr/ John.Karakatsanis

Von Apple sind wir seit Jahren eine gewisse Ein-Produkt-Strategie gewöhnt. Dies war nicht zuletzt die Entscheidung von Steve Jobs, doch nach seinem Tod verändern sich natürlich die Strukturen. So berichten die Medien nun, dass man im kommenden Jahr mit einem zusätzlichen iPad rechnen kann, das kleiner als das eigentliche Modell sein soll.

Dieses neue iPad soll im Herbst 2012 auf den Markt kommen und nur über einen 7,85-Zoll-Display verfügen. Mehrere Zulieferer sollen dies bestätigt haben. So stammen angeblich die Panels von LG Display und AU Optronics.

Als Grund dafür wird vor allem die wachsende Konkurrenz des Kindle Fire von Amazon genannt, denn hier wurde die Produktion gerade aufgrund der großen Nachfrage erhöht. Zudem können auch die Smartphones immer mehr und übernehmen als etwas größere Modelle immer mehr Funktionen von Tablets. Man kann also wohl bald auch auf ein kleineres iPad setzen. Wer dann doch lieber bei der aktuellen Größe bleibt, der kann sich nach dem jetzigen Stand im März kommenden Jahres über das iPad der neuen Generation freuen.