Archiv

Archiv für die Kategorie ‘iPhone’

Das weiße Apple iPhone 4 ist wirklich da!

28. April 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Matt Yohe

cc by wikimedia/ Matt Yohe

Ja, wir wollten an dieser Stelle ja eigentlich nicht mehr so schnell über das ominöse weiße iPhone 4 berichten, da uns das Hin und Her rund um den Verkaufsstart doch ein wenig auf die Nerven ging. ;-) Wir hatten euch versprochen, dass wir erst wieder darüber berichten, wenn es auf dem Markt sein wird und so kann dieser Beitrag nur eines bedeuten:

Ja, ihr werdet es nicht glauben, aber seit gestern ist das weiße iPhone 4 tatsächlich zu haben! Wirklich und ganz ehrlich! :D Rund zehn Monate nach dem Start der schwarzen Version steht nun auch die weiße in den Läden und das nach etlichen Ankündigungen, Gerüchten und nach dem mehrmaligen Verschieben des Termins…

Der Preis ist genauso hoch wie für das schwarze Modell. So kostet das weiße iPhone 4 mit 16 GB im Apple Online Store 629 Euro ohne Vertrag. Und wie Apple-Fans nun mal so sind, kann sie auch diese Verspätung offenbar nicht vom Verkauf abschrecken und so raten Experten jetzt schon, man solle schnell zuschlagen, da nicht klar ist, wie viele Modelle Apple auf Lager habe. Jeder von uns beißt eben gerne in den sauren Apfel…

KategorieniPhone Tags: , , , ,

Datenskandale bei Apple und Google ziehen weitere Kreise

26. April 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Taylor Shomaker

cc by wikimedia/ Taylor Shomaker

Als in den letzten Tagen bekannt wurde, dass Apple ein genaues Bewegungsprofil von Nutzern des iPhone und des iPads anlegt, schlugen die Wellen in vielen Ländern hoch. Datenschützer meldeten sich zu Wort und auch Politiker interessieren sich inzwischen für den Fall.

Immer mehr Leute aus allen Richtungen fordern nun von Apple Aufklärung, doch eine ausführliche und offizielle Stellungnahme fehlt bisher. Gleichzeitig wurde nun auch bekannt, dass Google eine ähnliche Praxis verfolgt.

In den USA sind Apple und Google am 10. Mai zu einem Hearing vor dem Justiz-Unterausschuss des Senats eingeladen. Zudem haben einige User eine Sammelklage gegen Apple eingereicht um das Sammeln von Daten zu unterbinden. Ein Klägeranwalt betonte in diesem Zusammenhang, dass ein US-Marshall für so etwas eine richterliche Genehmigung brauche. Apple mache das einfach ohne.

iPhone: Apple speichert Bewegungsprofile

21. April 2011 Keine Kommentare

Dass so manch ein Konzern heutzutage unsere Daten sammelt ist kein schöner Zustand, aber auch nichts Neues. Viele von uns gehen meist noch sehr leichtsinnig mit seinen persönlichen Daten um. Doch selbst alle, die aufpassen, geben mehr über sich preis als ihnen vielleicht bewusst ist. Nun wurde bekannt, dass von iPhone-Besitzern automatisch Bewegungsprofile erstellt werden, die von Apple gespeichert werden. Egal ob man Einkaufen geht, zur Arbeit, oder einfach im Park laufen – hat man sein iPhone dabei werden die Daten gespeichert.

Datenschützer schlagen zu recht Alarm! Offenbar hat jeder auch noch Zugriff auf diese Daten. Auf der Seite iPhone Tracker kann man ganz leicht durch eine Anwendung die Daten mit dem Mac synchronisieren und dann einfach auslesen.

 

 

Interessanterweise funktioniert dies auch noch Geräte-übergreifend, das heißt selbst, wenn ich mein iPhone 4 erst seit kurzem habe, werden diese Daten mit vorangegangenen ergänzt! Man kann also alle meine Wege über einen langen Zeitraum zurückverfolgen: Koordinaten zusammen mit einem Zeitstempel!

So manch einer vermutet zwar dahinter die Planung eines neuen Apple-Dienstes, jedoch rechtfertigt dies noch lange nicht diese Form der Überwachung! Datenschützer, darunter auch der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar, haben bereits angekündigt zu reagieren und gegen Apple vorzugehen.

Klage von Apple gegen Samsung

19. April 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ matt buchanan

cc by wikimedia/ matt buchanan

Und wieder einmal verklagen sich Technologiekonzerne in den USA, was inzwischen ja wirklich keine Seltenheit mehr ist. Dieses Mal zieht Apple gegen Samsung ins Feld und zwar mit ziemlich deutlichen Anschuldigungen.

Samsung habe bei seinen Smartphones und seinem Tablet-PC das Design, die Bedienoberfläche und die Verpackung von Apple geklaut. Samsung wies diese Vorwürfe entschieden zurück und kündigte an aktiv zu reagieren. Man verdächtige umgekehrt Apple, Patente von Samsung bei Drahtlos-Technologien verletzt zu haben.

Dabei muss man wissen, dass Apple gleichzeitig auch der zweitgrößte Kunde von Samsung ist und zum Beispiel Bildschirme und Halbleiter dort kauft. Zudem ist Samsung einer der größten Konkurrenten von Apple, nicht zuletzt durch das Galaxy Tab. Es wird sich also zeigen, wie viel an der Klage dran ist…

KategorieniPhone Tags: , , , ,

Das weiße iPhone 4 soll nun doch kommen!

14. April 2011 Keine Kommentare

Also, daraus soll nun mal wirklich einer schlau werden und fast hat man schon ein bisschen das Gefühl von Apple auf den Arm genommen zu werden. Ja, liebe Freunde, die unendliche Geschichte um das sagenumwobene weiße iPhone 4 geht tatsächlich weiter!

Es war einmal, in einer fernen Zeit, da warteten wir alle auf das weiße iPhone 4. Doch es wurde von einem magischen Fluch belegt und der Hersteller mit dem wundersamen Apfel konnte es einfach nicht dem Volk näher bringen…

Aber Spaß beiseite, erst letzte Woche wurde berichtet, dass Apple das weiße iPhone 4 aus dem Store verbannt hat und nun meldet Bloomberg, dass Apple den Zulieferer Foxconn mit der Produktion des mysteriösen Smartphones beauftragt hat. Nun heißt es aus offiziellen Quellen, dass es bereits in einem Monat zu haben sein wird.

Wir wissen gar nicht mehr, was wir glauben sollen und so berichten wir erst wieder darüber, wenn es auch wirklich und damit meinen wir wirklich in den Handel kommt. ;-) Naja, so bleibt Apple eben auch im Gespräch…