Archiv

Archiv für die Kategorie ‘iTunes’

iTunes 9.2 und 600.000 iPhones 4 an einem Tag

17. Juni 2010 Keine Kommentare

iPhone, iPad by flickr, Tanais FoxEs scheint so als wäre das iPhone immer noch beliebter als das viel diskutierte iPad. Der Tablet-PC schnitt ja in Sachen Vorbestellung schon ziemlich gut ab. Das neue iPhone 4 setzt dem Ganzen nun aber die Krone auf. Weltweit wurden innerhalb eines Tages über 600.000 der neuen Smartphones vorbestellt. Ein neuer Rekord!

Unter anderem in Vorbereitung auf diesen Schritt rüstet Apple nun auch iTunes auf und bringt in der neuen Version 9.2 so einige neue Funktionen und Verbesserungen an den Start. So werden zum Beispiel 40 Sicherheitslücken geschlossen.

In erster Linie steht aber natürlich die Synchronisation mit dem am 24. Juni erscheinenden iPhone 4, dem drei Tage vorher kommenden, separat geplanten Betriebssystem iOS 4 und iBooks im Vordergrund.

Backups sollen mit iTunes 9.2 und iOS4 schneller angelegt werden. PDF-Dokumente landen in Zukunft bei den Büchern und die CD-Cover bauen sich in der Mediathek schneller auf.

Süchtig nach iTunes?

7. Juni 2010 Keine Kommentare

Na liebe Leser, darf es mal wieder ein iTunes Gutschein sein? Wie kein Geld? Kein Problem. Auf der neuen Plattform Liviato bekommt man für das Schreiben von Texten nämlich Bonuspunkte, die dann beispielsweise gegen einen iTunes-Gutschein eingelöst werden können.

Nun aber genauer zur Funktionsweise. Auf Liviato kann man sich kostenlos registrieren und objektive Zusammenfassungen von Büchern lesen. Das Gute daran ist, dass die Bücher nicht aufgequatscht werden und sich so jeder eine eigene Meinung bilden kann.
Die Option des Neuverfassens einer solchen Zusammenfassung haben wir ja weiter oben schon beschrieben ;-)

Es gibt bei Liviato natürlich auch jede Menge Zusammenfassungen von Büchern zum Thema Apple. Also nichts wie ran an den Speck…ehm…die Bücher!

Apple überarbeitet iTunes und iBooks kommt

1. April 2010 Keine Kommentare

iTunes Store by picasa, Khürt WilliamsAm Samstag startet in den USA der Verkauf des iPads. Endlich! Und schon sind im Vorverkauf bereits alle Geräte ausverkauft! Klar, dass für das iPad auch alle möglichen Anwendungen auf Hochglanz poliert und vor allem auf dem neuesten Stand sein müssen.

Die neue Version von iTunes (9.1) steht ab jetzt zum Download bereit. Auch iPhoto und Quciktimen wurden aktualisiert. Hier wurden vorn allem Fehler beseitigt und Sicherheitslücken geschlossen. Ebenso wird mit iTunes 9.1 der Umgang mit Genius-Mixes verbessert. Sicherheitslücken wurden auch hier geschlossen und die automatisch generierten Playlists können nun manuell umgestellt werden.

iTunes wird ab jetzt auch die neue Funktion iBooks für eBooks mitverwalten. Bisher sind diese aber nur in den USA erhältlich. Wir sind gespannt!

KategorieniBooks, iPad, iTunes Tags: , , ,

Werden TV-Serien auf iTunes bald günstiger?

11. Februar 2010 Keine Kommentare

Apple Logo by picasa Lance ClubSeit langem versucht Apple das Angebot an TV-Serien auf  iTunes besser und vor allem günstiger zu gestalten. Doch die Verhandlungen mit den Fernsehsendern laufen wohl sehr zäh ab. Bereits seit längerem schwebt Apple ein Serien-Abo vor, nun sollen einzelne Folgen günstiger werden.

Bisher zahlt man auf iTunes für eine Folge in SD 1,99 Dollar, in HD sogar 2,99 Dollar. Das heißt die kompletten Staffeln sind am Ende teurer als wenn man sie sich einfach auf DVD oder Blu-ray holt.

Geht es nach Apple, soll sich dies am besten noch bis zum Verkaufsstart des iPads ändern. Dann soll man regulär für jede Folge 99 Cent bezahlen. Vor allem für das iPad wäre dies von klarem Vorteil, wird es doch direkt auch als mobiles Abspielgerät für Filme beworben.

Bisher haben wohl noch keine konkreten Verhandlungen stattgefunden, doch Apple will dies so schnell wie möglich in Angriff nehmen.

KategorieniTunes Tags: , , ,